Über mich
 
 




Breitenmoser Roland

In den Jahren 1988 - 1991 lehrte ich den Beruf des Weissküfers. Der Weissküfer stellt alle Holzgerätschaften, die man für die Milchverarbeitung braucht, her.
Da die Gerätschaften für die Milchverarbeitung immer häufiger zu Geschenkzwecken gekauft werden, sind sie auch vermehrt mit Schnitzereien verziert. So begann ich in meinem Beruf, Weissküferprodukte mit Schnitzereien zu veredeln.

Daraus entwickelte sich meine ganz persönliche Leidenschaft zur Appenzellerschnitzerei.






...Appenzellerschnitzerei, Breitenmoser Roland, E-Mail: info@appenzellerschnitzerei.ch .....................................................................................Impressum